If you want, you can see this page in English language.

 

 
     Peter Endebrocks Spielkarten-Seiten

       home   -   Karten aus Hannover   -   Steuern   -   Sammlung   -   Gesellschaften   -   meine Veröffentlichungen

 

  home   >   Sammlung   >   Whistkarten aus Goslar


Whistkarten aus Goslar

Dieses Spiel wurde 1859 oder früher von Lauensteins Erben in Goslar hergestellt. Der Name des Herstellers steht auf dem Herz-Buben.

Das Spiel kann leicht datiert werden, da auf dem Pik-As zwei Steuerstempel aus dem Königreich Hannover vorhanden sind. Der ältere ist der schwache mit einem Wert von 10 GGROS, er wurde von 1843 bis 1859 benutzt. Der andere mit einem Wert von 12 GROS wurde 1859 bis 1866 benutzt.


© Peter Endebrock, 01. Dez. 2003